Wandfarbe für Küche – Blau. Das kalte Blau ist für seine beruhigende Wirkung bekannt und schafft eine entspannte Atmosphäre in jedem Raum, in dem es verwendet wird. Ein kühler Blauton passt zu mehreren Einrichtungsstilen und kann als ein neutraler Hintergrund für Farbtupfer dienen. Es lässt sich gut mit weißen, hellen, und dunklen.

Qualitätsvoraussetzungen für die Farben von Küchenwänden Eine Küche ist, zumindest teilweise, auch ein Feuchtraum. Beim Kochen, Backen und sogar beim Geschirrspülen, entwickelt sich Wasserdampf, der sich anschließend an den Wänden absetzt.

Die Küchenwände erfreuen sich heutzutage einer besonderen Aufmerksamkeit. Sich wohl in der Küche zu fühlen, hängt nicht nur von der funktionalen Kücheneinrichtung ab, sondern auch von den in diesem Raum verwendeten Farben und Materialien. Deswegen spielt die Wandgestaltung eine wesentliche Rolle auch in der Küche.

Farben für Küchenwände – Erfrischen Sie Ihre Küche mit mutigen Farbakzenten Wir alle kennen die praktische Funktion von den Rückwänden in der Küche. Sie dienen dazu, um die Wand vor Verschmutzungen zu schützen.

Für die heimelige, aber trotzdem edle Küche eignen sich hingegen Farben von Milchkaffee bis Sand mit Akzenten in Anthrazit oder dunklem Holz. Generell gilt: Mit intensiven Wandfarben erwecken Sie einen Raum zum Leben. Zarte Pastellnuancen schaffen eine zwanglose bis romantische Atmosphäre. Und mit warmen, gedeckten Farben sorgen Sie für Gemütlichkeit und ein besänftigendes Wohngefühl.

Beide Effektfarben eignen sich gut zum Schablonieren, Stempeln oder für flächige glänzende Akzente – zum Beispiel innerhalb eines an die Wand gehängten Rahmens oder als Hintergrund für ein offenes Regal. Sie können Glitzerfarben aber auch dazu nutzen, Wände mit glänzenden Streifen, Kreisen oder Figuren zu gestalten. Glitterlack wirkt.

24.01.2014 · Glitzerfarbe - Wandfarbe für dekorative Wände MalerTV. Loading. Unsubscribe from MalerTV?. Licensed to YouTube by TuneSat; BMI - Broadcast Music Inc., and 3 Music Rights Societies; Show.

Die Lichtplaner von Bolz Licht & Design installierten zudem eine indirekte Beleuchtung, die die Küchenwand noch besser in Szene setzt. Mit indirekter Beleuchtung unter Schränken und oberhalb der Arbeitsplatte hat man zusätzlich immer ein dezentes Licht, das meist für kleinere Handgriffe ausreichend ist.

Für glamouröses Glitzern tragen Sie die Effektlasur "Glimmer-Optik" mit einer Strukturbürste auf eine farbig gestrichene Wand auf. Anschließend verteilen Sie die Pigmente nach Wunsch. Das kann gleichmäßig oder wolkig geschehen. Überschüssige Lasur verteilen Sie am besten direkt, um ein einheitliches Oberflächenbild zu erhalten. Um.

Für einen modernen, balancierten Look, wählen Sie Bilderrahmen, die die gleiche Farbe und Design haben. Zeigen Sie ein großes Foto in der Mitte der Wand, umgeben mit kleineren Fotos. Hängen Sie die Bilder horizontal und vertikal um Interesse hinzuzufügen. Statt Fotos können Sie auch Silhouetten von Küchenutensilien verwenden, wie diese hier.